Sie sind nicht angemeldet.

Fernsehen der SDR

Informativ, unterhaltsam!

  • »Fernsehen der SDR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Beruf: Nachrichtensprecher

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. August 2015, 16:23

Unser Energieversorgungsamt (31.08.2015)

Eine Dame mittleren Alters steht vor einem Kraftwerk und begrüßt die Zuschauer, die eingeschaltet haben. Sie trägt ungewöhnlich moderne Kleidung und lächelt nett. Herzlich Willkommen, meine Damen und Herren, wir zeigen Ihnen jetzt eine Dokumentation unseres Fernsehens der Schwyzerischen Demokratischen Republik über die Einrichtungen und Tätigkeiten des Energieversorgungsamtes unserer Republik.

Es folgen Einblendungen des Forschungsreaktoren Resaldorf. Eine Sprecherin aus dem Off erklärt, was auf den VIdeoaufnahmen zu sehen ist.


Bundesarchiv, Bild 183-1990-0427-403 / Junge, Peter Heinz / CC-BY-SA
Kernkraftwerk Resaldorf - Forschungsstandort des Kerntechnischen Forschungszentrums der SDR



Bundesarchiv, Bild 183-1990-0129-438 / Junge, Peter Heinz / CC-BY-SA
Forschungsreaktor Resaldorf - Schaltwarte


Bundesarchiv, Bild 183-1990-0629-013 / CC-BY-SA
Kohlekraftwerk Brinnshaller Land


"Fotothek df n-31 0000181 Maschinist für Wärmekraftwerke" by Deutsche Fotothek‎. Licenced under CC BY-SA 3.0 de via Wikimedia Commons - Quelle
Auszubildende im Kraftwerk Praahg


Deutsche Fotothek, CC-BY-SA 3.0 de
Wartung einer Anlage in Südstadt, Elektromonteur


"Fotothek df n-31 0000204 Weiterbildung" by Deutsche Fotothek‎. Licenced under CC BY-SA 3.0 de via Wikimedia Commons - Quelle
Unterrichtsraum der Fortbildungsstelle Treburg; Energieversorgungsgesellschaft der SDR


"Fotothek df n-31 0000205 Weiterbildung" by Deutsche Fotothek‎. Licenced under CC BY-SA 3.0 de via Wikimedia Commons - Quelle
Unterrichtsraum der Fortbildungsstelle Treburg


Die Dame vom Anfang der Dokumentation ist wieder zu sehen. Beeindruckende Bilder, meine Damen und Herren! Das Energieversorgungsamt der SDR ist eine Behörde, die Teil des Innenministeriums der Schwyzerischen Demokratischen Republik ist. Der betriebliche Arm, der ihre Energie bereitstellt, nennt sich Energieversorgungsgesellschaft der SDR. Unermüdlich arbeiten tausende Werktätige jeden Tag aufs Neue daran, Ihnen preiswert und versorgungsstabil Energie zu liefern. Vom Leitungsmonteur bis zum Kraftwerksleiter, jeder hat seinen Platz im Energieversorgungsamt der SDR.

Die Erzählerin preist die Errungenschaften der SDR an und kündigt an, dass bald eine Fortsetzung der Dokumentation ausgestrahlt werden soll. Wir danken Ihnen vielmals für Ihr Interesse. Das war eine Produktion des Fernsehens der Schwyzerischen Demokratischen Republik, Karl-Liebknecht-Studio.

Walter Albrecht

Minister für Äußeres

Beiträge: 2 682

Wohnort: Brinnshall

Beruf: Politiker

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. August 2015, 21:30

Hat sich die Sendung angeschaut. Zwischendurch, als es um die Hochspannungsleitungen ging und stundenlang eine gezeigt wurde, ist er zwar kurz eingenickt, aber ansonsten fand er die Dokumentation sehr informativ und erleuchtend.
Walter Albrecht
Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

Klaudia Mannwald

Sekretärin im Außenministerium

Beiträge: 1 406

Wohnort: Brinnshall

Beruf: Politiker

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. August 2015, 21:31

Die Werktätigen unseres Energieversorgungsamtes sind die wahren Helden unserer Energiegewinnung. Durch ihren zuverlässigen und intensiven Einsatz hätten wir keinen Strom für den Fernseher, Toaster oder für die Waschmaschine.
Genn Klaudia Mannwald
Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
Sekretärin im Außenministerium
Mitglied der Volkskammer

Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

4

Montag, 31. August 2015, 21:31

Ruft beim Fernsehen der SDR an, um das gute Programm zu loben.
Wolfgang Meißer
»Demokratie ohne Sozialismus ist keine Demokratie!«

Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-1984-0618-408 / CC-BY-SA

Thema bewerten
Die Schwyzerische Demokratische Republik ist ein virtueller Staat im Internet.