Sie sind nicht angemeldet.

Fernsehen der SDR

Informativ, unterhaltsam!

  • »Fernsehen der SDR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Beruf: Nachrichtensprecher

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Januar 2014, 23:28

Aktuelles Fernrohr (18.01.2014)


Willkommen beim Aktuellen Fernrohr, zu den Nachrichten aus der Schwyzerischen Demokratischen Republik und der Welt, verehrte Zuschauerinnen und Zuschauer. Es ist jetzt 19:45 Uhr. Wir schreiben den achtzehnten Januar des Jahres 2014.

Microlympische Winterspiele 2014 beginnen mit großer Eröffnungszeremonie
Die diesjährigen Microlympischen Winterspiele in der Schwyzerischen Demokratischen Republik begannen mit einer großen Eröffnungsfeier, zu denen neben Zehntausenden von Gästen auch die Partei- und Staatsführung der SDR erschienen ist. Mit dem legendären Satz »Lasst die Spiele beginnen!«, der von Erich Bonecker, Generalsekretär der Sozialistischen Einheitspartei und Staatsratsvorsitzender der SDR, gesprochen wurde, wurde die Microlympische Flamme entfacht und die Spiele haben begonnen. Der Moderator des Abends war der notschesisch-schwyzerische Sänger und Schauspieler Ilham Bagirov. Neben ihm verschönerten die novarisch-schwyzerische Sängerin Melva und der severanisch-schwyzerische Sänger Ivica Novakovic den Abend. Der Schlager-Star Gerd Minzler überzeugte mit seinen Witzen über den Alltag in der SDR und der Welt. Die Meinungen über die Eröffnungszeremonie der diesjährigen Winterolympiade und über die Winterspiele 2014 allgemein sind sehr positiv: »Schön, dass bei solch einer Veranstaltung sämtliche Belange beiseit geschoben werden und der Sport alle verbindet«, sagte Chun Dao aus Bananaworld. Ryu Chishu aus Tengoku beschrieb das Spektakel als »wundervoll«.

Rede des Staatsratsvorsitzenden der SDR bei der Eröffnungszeremonie der WS 2014
Staats- und Parteichef Erich Bonecker hielt die Rede der gestrigen Eröffnungszeremonie. Wir senden jetzt die vollständige Rede des Genossen Erich Bonecker: »Die SDR hat in den letzten Monaten gezeigt, dass sie eine Industrienation der obersten Klasse ist. Sie hat es mit der Kraft ihrer Werktätigen und ihrer Intelligenz geschafft, der Welt die VI. Microlympischen Winterspiele 2014 zu bieten. Ich bin fest davon überzeugt, dass die nächsten drei Wochen ein klares internationales Zeichen für Frieden senden werden. Wir begrüßen alle Athleten aus allen Nationen und Regionen herzlich in unserem Arbeiter- und Bauernstaat. Ich erkläre die Spiele hiermit für eröffnet!« Neben dem lauten Applaus der anwesenden SDR-Bürger applaudierten auch Gäste aus aller Welt.

Weitere Kurzmeldungen...
+++ Bei Massen-Views haben Menschen in vielen Orten in der SDR die Eröffnungszeremonie der Winterspiele verfolgt. +++ Die Kreisleitung der Sozialistischen Einheitspartei in Treburg hat den Marktplatz in Süd-Treburg mit Winkelementen zu den Microlympischen Winterspielen 2014 geschmückt und lädt die Bürger der Stadt zum morgigen Massen-View ein. +++ In Barnstorvia/Merolie formieren sich politische Parteien und Gruppen. +++ Die Republik Dionysos wählt in Kürze einen neuen Senat und einen neuen Präsidenten. +++ Am kommenden Dienstag wird in den USA gewählt. +++ Der fuchsische Hofkanzler Kubilay Kleinfuchs kandidierte erneut als Hofkanzler. +++

Das waren die Nachrichten des Fernsehens der SDR. Wir wünschen einen schönen Abend und gute Erholung, auf Wiedersehen!

Klaudia Mannwald

Sekretärin im Außenministerium

Beiträge: 1 406

Wohnort: Brinnshall

Beruf: Politiker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:27

Das Interesse der Medien der SDR an den Winterspielen gefällt mir! :)
Genn Klaudia Mannwald
Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
Sekretärin im Außenministerium
Mitglied der Volkskammer

Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

Herbert Köhler

Minister für Inneres

Beiträge: 2 762

Wohnort: Martinsthal

Beruf: Politiker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Januar 2014, 14:57

Dir gefällt auch alles Klaudia :whistling:
Herbert Köhler
Staatsminister des Inneren
Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA

Thema bewerten
Die Schwyzerische Demokratische Republik ist ein virtueller Staat im Internet.